Wenningstedter Hundstage- Auf Sylt ist der Hund los März 2016 Wenningstedt-Braderup (Sylt), Deutschland
Posted on 28. Februar 2016 / 1577

Vom 6. März 2016 bis zum 11. März 2016 ist auf Sylt der Hund los.

 

Die „Hundstage“ bieten jeweils eine Woche lang Vorträge, Unterhaltung, Spaziergänge, Wettbewerbe und Tipps rund um das Fellwesen und seine artgerechte Haltung. Ein Projekt, das von Beginn an ein Riesenerfolg ist und neben Menschen aus der ganzen Republik auch viele Einheimische begeistert.

+++ Aufgrund von Bauarbeiten musste unsere Webcam am Hauptstrand abgebaut werden. Wir hoffen, Ihnen diesen Service bald wieder bieten zu können! +++

Programm Hundstage März 2016

Karten für die kostenpflichtigen Veranstaltungen finden Sie an allen Sylter VVK-Stellen oder online unterhttp://tickets.vibus.de

Download Programmübersicht:

Programmübersicht Hundstage März 2016639 KBPDF ▼

Sonntag 06. März

10.00 Uhr – Hundetraining

  • Treffpunkt: Gebrauchshundesportverein (GHSV)
  • Eintritt frei

Teilnahme am Training im GebrauchshundeSportverein (Unterordnung/Hindernisparcours). Unterordnung ist Gehorsam und Vertrauen. Es ist die Grundlage für ein harmonisches Zusammenwirken von Mensch und Hund. Das gemeinsame Training macht Spaß und fördert das gegenseitige Verstehen. Dauer ca. 1 Std.

Begrenzte Teilnehmerzahl || Anmeldung erforderlich (04651-44744 || hundstage@wenningstedt.de)

11.00 Uhr – Tipps und Tricks Hundetraining mit Harald Müller & Sandra Brandt

  • Treffpunkt: Gebrauchshundesportverein (GHSV)
  • Eintritt frei

Training bzw. Erziehung ist wichtig für ein harmonisches Mensch-Tier Verhältnis und wird vom Hund von Ihnen als „Rudelführer“ erwartet. Die Hundetrainer vermitteln Grundlagen der Hundeerziehung und nach wenigen Übungen werden erste Erfolge sichtbar. Dauer ca. 1,5 Std.

Begrenzte Teilnehmerzahl || Anmeldung erforderlich (O4651-44744 || hundstage@wenningstedt.de )

13.00 Uhr – Körpersprache & Blickschulung mit Gabi Orrú

  • Treffpunkt: Aufenthaltsraum Campingplatz
  • Erw. 20€

Wie drückt mein Hund sich aus? Die Körpersprache ist wichtig im Verhalten von Hund und Mensch, denn besonders in diesem Bereich kommt es immer wieder zu Missverständnissen. Bei diesem Seminar mit Lehrerin und Tierpsychologin Gabi Orrú lernen Sie Hunde lesen. Max. 1O Personen (Seminar ohne Hund), Dauer: ca. 1,5 Std.

14.00 Uhr  Geocaching mit Rosi Lachmann

  • Treffpunkt: Friesenkapelle am Dorfteich
  • Erw. 7€

Geocaching, die moderne Schatzsuche, wird unter Hundebesitzern immer beliebter. Den Spaziergang mit dem Vierbeiner zum Erlebnis werden lassen und schöne Orte und neue Gegenden entdecken. Lustige und spannende Aufgaben für Herrchen und Frauchen und vieles mehr warten auf Sie.
Teilnehmer: Max. 8 Hunde, Dauer ca. 2 Std.

15.00 Uhr  Slow Motion – Übungen für vorsichtige Hunde mit Gabi Orrú

  • Treffpunkt: Aufenthaltsraum Campingplatz
  • Pro Hund 20€

Gezielte slow motion Übungen zusammen mit dem Hund stärken das Selbstbewußtsein unseres Vierbeiners und geben uns als Team die Möglichkeit, zusammenzuwachsen. Max. 10 Hunde Dauer: ca. 1,5 Std

18.00 Uhr – 1. Hilfe Kurs mit Tierpsychologin Stefanie Hausen

  • Treffpunkt: kursaal³, Haus am Kliff
  • Eintritt frei

Eine Beißerei, ein Unfall, Ihr Hund tritt in eine Glasscherbe – wie stillt man schnell eine Blutung und legt den richtigen Verband an? Lernen Sie die Grundlagen und Möglichkeiten, um Ihrem Hund im Ernstfall kompetent helfen zu können. Max. 20 Personen mit Hund, Dauer: ca. 2 Std.

Begrenzte Teilnehmerzahl || Anmeldung zwingend erforderlich (04651-44744 ||hundstage@wenningstedt.de )

Montag 07. März

09.00 Uhr – Strandlooper Schnupperrunde mit Max & Moritz Hundewandertouren

  • Treffpunkt: Eingang „Haus am Kliff“
  • Pro Hund 10€

Fördern Sie das Sozialverhalten der Hunde untereinander und festigen Sie die Beziehung zwischen Mensch und Hund. Nach gründlicher Einweisung und der Berücksichtigung unserer Spielregeln, wird (wo es erlaubt ist) ohne Leine gewandert. Voraussetzung: Gutes Sozialverhalten der Hunde und Rücksichtnahme beim Hundehalter. Max. 10 Hunde, Dauer: ca. 1,5 Std.

10.00 Uhr – Sniffle Dog® mit Teamcanin Nicole Klee und Oliver Härtel

  • Treffpunkt: kursaal³, Haus am Kliff
  • Pro Hund 10€

Geruchsidentifizierung ist eine konzentrierte Arbeit, die geistige Fähigkeiten des Hundes schult und eine hervorragende Auslastung für den häuslichen Bereich ist. Es ist auch für ältere oder verletzte Hunde eine schöne Möglichkeit, intensiv beschäftigt zu werden. Max. 10 Hunde, Dauer ca. 1,5 Std.

12.00 Uhr – Körpersprachenanalyse mit Teamcanin Nicole Klee und Oliver Härtel

  • Treffpunkt: kursaal³, Haus am Kliff
  • Pro Hund 15€

Im Zusammenspiel zwischen Mensch und Hund gibt es oft Missverständnisse und eine unausgeglichene Führung, gibt im Alltag oft Probleme. Ziel ist es, die Mensch-Hund-Teams im Zusammenspiel zu betrachten, zu analysieren und Trainingsansätze zu erarbeiten. Max. 10 Hunde, Dauer ca. 2 Std.

14.00 Uhr – Fotospaziergang in die Braderuper Heide mit Jana Weichelt

  • Treffpunkt: Parkplatz Üp de Hiir, Braderup
  • Erw. 15€

Bei diesem Spaziergang durch die Heidelandschaft fängt Tierfotografin Jana Weichelt mit ihrer Kamera schöne Momente von Ihrem Hund ein. Drei tolle Fotos erhalten Sie nach der Bearbeitung als Erinnerung in digitaler Form. Max. 10 Personen, Dauer ca. 2 Std.

15.00 Uhr – Tricks für Jederhund mit Rosi Lachmann

  • Treffpunkt: kursaal³, Haus am Kliff
  • Pro Hund 10€

Hier dreht sich alles um Kunststücke & Tricks, die man seinem Hund beibringen kann, denn jeder Hund möchte lernen. Wichtig ist immer mit Spaß an die Sache heranzugehen. Bekommen Sie Inspiration und Anregung, um Ihren Hund geistig auszulasten. Max. 8 Hunde, Dauer ca. 2 Std.

17.30 Uhr – Clickertraining im Alltag mit Rosi Lachmann

  • Treffpunkt: kursaal³, Haus am Kliff
  • Pro Hund 10€

Clickertraining ist vielseitig einsetzbar. Es eignet sich ebenso gut für die Grunderziehung, wie für das Üben von Kunststückchen und Tricks. Grundlage hierfür ist das Training auf Basis positiver Bestärkung.
Max. 8 Hunde, Dauer ca. 2 Std.

Dienstag, 08. März

10.00 Uhr – Der Hund als Servicedog & Haushaltshelfer mit Rosi Lachmann

  • Treffpunkt: kursaal³, Haus am Kliff
  • Pro Hund 10€

Der Hund kann nützliche Aufgaben im Haushalt erlernen und so auch sinnvoll beschäftigt werden. Mit viel Spaß kann z.B. Socken ausziehen, Schuhe bringen oder Spielzeug wegräumen und vieles mehr erlernt werden.
Max. 8 Hunde, Dauer ca. 1,5 Std.

11.00 Uhr – Heidespaziergang mit der Naturschutzgemeinschaft Sylt e.V.

  • Treffpunkt: Naturzentrum Braderup
  • Erw. 7€

Zusammen mit Ihrem Hund werden Sie bei diesem abwechslungsreichen, gemütlichen Spaziergang die wirklich traumhafte Naturlandschaft „Braderuper Heide“ in den unterschiedlichsten Facetten entdecken. Dauer ca. 2 Std.

12.00 Uhr – Tricks für Jederhund mit Rosi Lachmann

  • Treffpunkt: kursaal³, Haus am Kliff
  • Pro Hund 10€

Hier dreht sich alles um Kunststücke & Tricks, die man seinem Hund beibringen kann, denn jeder Hund möchte lernen. Wichtig ist immer mit Spaß an die Sache heranzugehen. Bekommen Sie Inspiration und Anregung, um Ihren Hund geistig auszulasten. Max. 8 Hunde, Dauer ca. 2 Std.

15.00 Uhr – Sniffle Dog® mit Teamcanin Nicole Klee und Oliver Härtel

  • Treffpunkt: kursaal³, Haus am Kliff
  • Pro Hund 10€

Geruchsidentifizierung ist eine konzentrierte Arbeit, die geistige Fähigkeiten des Hundes schult und eine hervorragende Auslastung für den häuslichen Bereich ist. Es ist auch für ältere oder verletzte Hunde eine schöne Möglichkeit, intensiv beschäftigt zu werden. Max. 10 Hunde, Dauer ca. 1,5 Std.

17.00 Uhr – Körpersprachenanalyse mit Teamcanin Nicole Klee und Oliver Härtel

  • Treffpunkt: kursaal³, Haus am Kliff
  • Pro Hund 15€

Im Zusammenspiel zwischen Mensch und Hund gibt es oft Missverständnisse und eine unausgeglichene Führung, gibt im Alltag oft Probleme. Ziel ist es, die Mensch-Hund-Teams im Zusammenspiel zu betrachten, zu analysieren und Trainingsansätze zu erarbeiten. Max. 10 Hunde, Dauer ca. 2 Std.

19.00 Uhr – HotDogZ Spieleabend mit Rosi Lachmann

  • Treffpunkt: kursaal³, Haus am Kliff
  • Pro Hund 7€

Es gibt viel Spielzeug zu kaufen, mit denen Hunde geistig gefördert werden können. Aber muss es immer teuer sein? In jedem Haushalt finden sich Gegenstände, die sich zu einer wunderbaren Beschäftigung für unsere Hunde umwandeln lassen. Max. 10 Hunde, Dauer ca. 1,5 Std.

Mittwoch, 09. März

09.00 Uhr – Longieren mit Stefanie Hausen

  • Treffpunkt: Wiese Flurstrasse in Wenningstedt
  • Pro Hund 10€

Longieren – Ein Sport der Kreise zieht. Es erfüllt das natürliche Laufbedürfnis und ist nicht nur Erziehungsarbeit, sondern auch Freizeitbeschäftigung und Konditionstraining. Ziel dabei ist, dass der Hundeführer die volle Aufmerksamkeit seines Hundes erlangt. Max. 10 Hunde,  Dauer ca. 1,5 Std.

10.00 Uhr – Sicherer Rückruf mit Teamcanin Nicole Klee und Oliver Härtel

  • Treffpunkt: Wiese am Minigolfplatz
  • Pro Hund 10€

Der zuverlässige Rückruf ist das wichtigste Element der Erziehung. Wie baut man einen zuverlässigen Rückruf auf ? Lernen Sie hier Wissenswertes von der Motivation bis hin zu Grenzsetzung und Glaubwürdigkeit.
Max. 10 Hunde, Dauer ca. 1,5 Std.

11.00 Uhr – Wamderung am Morsum Kliff mit der Naturschutzgemeinschaft Sylt e.V.

  • Treffpunkt: Parkplatz Nösse (Morsum)
  • Erw. 7€

Das Morsum Kliff gehört zu den ältesten und bedeutendsten Geotopen Deutschlands. Die Naturschutzgemeinschaft Sylt e.V. vermittelt Ihnen auf einem abwechslungsreichen Spaziergang Wissenwertes über dieses 10 Mio. Jahre alte Geotop. Dauer ca. 2 Std.

14.00 Uhr – Schleppleinentraining mit Kai Bahnsen

  • Treffpunkt: Gebrauchshundesportverein (GHSV)
  • Eintritt frei

Es ist ein Beziehungs- und Bindungstraining. Die Leine sollte nie aktiv als Kommunikationsmittel benutzt werden – also nicht daran ziehen, sondern den Hund immer direkt ansprechen, Kai Bahnsen erklärt Ihnen anschaulich wie richtiges Schleppleinentraining funktioniert. Dauer ca. 1 Std.

Begrenzte Teilnehmerzahl || Anmeldung erforderlich (04651-44744 || hundstage@wenningstedt.de)

15.00 Uhr – Sicherer Rückruf mit Teamcanin Nicole Klee und Oliver Härtel

  • Treffpunkt: Wiese am Minigolfplatz
  • Pro Hund 10€

Der zuverlässige Rückruf ist das wichtigste Element der Erziehung. Wie baut man einen zuverlässigen Rückruf auf ? Lernen Sie hier Wissenswertes von der Motivation bis hin zu Grenzsetzung und Glaubwürdigkeit.
Max. 10 Hunde, Dauer ca. 1,5 Std.

17.00 Uhr – Fotospaziergang am Kliff mit Jana Weichelt

  • Treffpunkt: Eingang Campingplatz (Osetal 1)
  • Erw. 15€

Unter dem Aspekt „Spaß haben“ und „gut aussehen“ findet dieser Spaziergang statt und das fällt bei der traumhaften Strandkulisse leicht. Als Erinnerung erhalten Sie nach der Bearbeitung 3 tolle Fotos in digitaler Form.
Max. 10 Personen, Dauer ca. 2 Std.

18.00 Uhr – BARF-Kochkurs mit der Beuteküche & Promenadenmischung

  • Treffpunkt: Aufenthaltsraum Strandkorbhalle / Osetal 1
  • Pro Person 39€

Das perfekte Beute-Dinner! Die Promenadenmischung veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Beuteküche einen Barf-Workshop. Lernen Sie in Theorie und Praxis, gesunde Menüs für Hund und Katze selbst zuzubereiten.
Max. 15 Personen, Dauer ca. 3 Std.

 Donnerstag, 10. März

09.00 Uhr – Leinenführigkeitskurs mit Stefanie Hausen

  • Treffpunkt: Haus am Kliff
  • Pro Hund 10€

Trainingsmethoden und Anregungen für eine lockere Verbindung an der Leine zwischen Ihnen und Ihrem Hund. Mit Tierpsychologin und Hundeverhaltensberaterin Stefanie Hausen (www.hundetraining-sylt.de).
Max. 8 Hunde, Dauer ca. 1 Std.

11.00 Uhr – Geocaching mit Rosi Lachmann

  • Treffpunkt: Friesenkapelle am Dorfteich
  • Erw. 7€

Geocaching, die moderne Schatzsuche, wird unter Hundebesitzern immer beliebter. Den Spaziergang mit dem Vierbeiner zum Erlebnis werden lassen und schöne Orte und neue Gegenden entdecken. Lustige und spannende Aufgaben für Herrchen und Frauchen und vieles mehr warten auf Sie.
Teilnehmer: Max. 8 Hunde, Dauer ca. 2 Std.

14.00 Uhr – Schnüffelstunde mit Gabi Orrú

  • Treffpunkt: Aufenthaltsraum Campingplatz
  • Pro Hund 20€

Sie und Ihr Hund lernen Übungen zur Geruchsidentifikation und zur Futtersuche kennen. Mit Spass und Konzentration können Sie diese Übungen auf den Alltag übertragen und Ihren Hund artgerecht auslasten.
Max. 10 Hunde, Dauer ca. 1,5 Std.

15.00 Uhr – Strandspaziergang mit Werner Mansen

  • Treffpunkt: Eingang „Haus am Kliff“
  • Erw. 7€

Bei dieser Wanderung mit dem Sylter Naturkundler Werner Mansen entdecken Sie Inseltypisches und genießen anregende Hinweise zur Gesundheitsförderung. Spüren Sie gemeinsam mit Ihrem Hund Geist, Seele und Körper als Einheit. Dauer ca. 2 Std.

15.00 Uhr – Longieren mit Stefanie Hausen

  • Treffpunkt: Wiese Flurstrasse in Wenningstedt
  • Pro Hund 10€

Longieren – Ein Sport der Kreise zieht. Es erfüllt das natürliche Laufbedürfnis und ist nicht nur Erziehungsarbeit, sondern auch Freizeitbeschäftigung und Konditionstraining. Ziel dabei ist, dass der Hundeführer die volle Aufmerksamkeit seines Hundes erlangt. Max. 10 Hunde,  Dauer ca. 1,5 Std.

15.45 Uhr – Click Teaching – Perfect Timing ! Mit Gabi Orrú

  • Treffpunkt: Aufenthaltsraum Campingplatz
  • Pro Hund 20€

Wie kann ich meinen Hund durch Impulse gezielt lenken? Ready-Steady-Go! Wie kann ich die natürlichen Anlagen des Hundes dabei nutzen und meine Impulse so setzen, dass ich ihn alltagstauglich trainiere und artgerecht ausbilde?
Max. 10 Hunde, Dauer ca. 1,5 Std.

17.30 Uhr – Vorbereitungstraining zum Hundstagecup 2016/I

  • Treffpunkt: Gebrauchshundesportverein (GHSV)
  • Eintritt frei

Der Hundstage-Cup motiviert und macht Hund und Mensch Spaß. Hier geht es nicht darum, sportliche Höchst-leistungen zu erzielen, sondern den Hund geistig und körperlich zu fördern und ein eingespieltes Mensch-Hund-Team zu werden. Dauer ca. 1 Std.

Begrenzte Teilnehmerzahl || Anmeldung erforderlich (04651-44744 || hundstage@wenningstedt.de)

19.00 Uhr – Hundetraining

  • Treffpunkt: Gebrauchshundesportverein (GHSV)
  • Eintritt frei

Teilnahme am Training im GebrauchshundeSportverein (Unterordnung/Hindernisparcours). Unterordnung ist Gehorsam und Vertrauen. Es ist die Grundlage für ein harmonisches Zusammenwirken von Mensch und Hund. Das gemeinsame Training macht Spaß und fördert das gegenseitige Verstehen. Dauer ca. 1 Std.

Begrenzte Teilnehmerzahl || Anmeldung erforderlich (04651-44744 || hundstage@wenningstedt.de)

 Freitag. 11. März

09.00 Uhr – Leinenführigkeitskurs mit Stefanie Hausen

  • Treffpunkt: Haus am Kliff
  • Pro Hund 10€

Trainingsmethoden und Anregungen für eine lockere Verbindung an der Leine zwischen Ihnen und Ihrem Hund. Mit Tierpsychologin und Hundeverhaltensberaterin Stefanie Hausen (www.hundetraining-sylt.de).
Max. 8 Hunde, Dauer ca. 1 Std.

10.00 Uhr – Hundewattwanderung mit der Naturschutzgemeinschaft Sylt e.V.

  • Treffpunkt: Bushaltestelle Vogelkoje
  • Erw. 7€

Für Hunde ist ein Spaziergang auf dem Sylter Meeresboden, trotz Leinenpflicht, ein großer Spaß. Es gibt so viel zu erschnüffeln und zu erkunden. Die ganz besondere Wattwanderung durch die einzigartige Sylter Landschaft und das Weltnaturerbe Wattenmeer. Dauer ca. 2 Std.

15.00 Uhr – Hundstage-Cup 2016/I mit anschließender Siegerehrung

  • Treffpunkt: Gebrauchshundesportverein (GHSV)
  • Eintritt frei

Um am Ende des Tages als Sieger des Wettbewerbs hervorzugehen müssen Mensch und Hund zusammenarbeiten. Aber Sieg hin oder her – in erster Linie geht es natürlich darum eine tolle Zeit mit dem vierbeinigen besten Freund zu verbringen. Dauer ca. 2 Std.

Begrenzte Teilnehmerzahl || Anmeldung erforderlich (04651-44744 || hundstage@wenningstedt.de)

19.30 Uhr – „Leben unter den Wölfen“

  • Treffpunkt: Naturzentrum Braderup
  • Erw. 5€

Was bringt einen Rechtsanwalt dazu, sein abgesichertes Leben aufzugeben, um in der freien Natur mit Wölfen zu leben? Christian Berge, Züchter amerikanischer Wolfsdogs und „Anwalt“ für den Wolf in der freien Natur, hat sein Glück im Zusammenleben mit den faszinierenden Wildtieren gefunden. Seit vielen Jahren lebt Berge nun in unmittelbarer Nähe mit den höchst intelligenten und sozialen Tieren, nimmt an Forschungsprojekten teil und engagiert sich für den Erhalt und den Schutz wild lebender Wölfe. Verhaltenstherapeutin Stefanie Hausen begleitete Berger mit der Videokamera. Während ihres Besuchs erhielt Sie intensive Einblicke in die Psyche und Verhaltensweisen der Wölfe. Lauschen Sie dem Erlebnisbericht von Stefanie Hausen und lassen Sie sich in die spannende Welt der Wölfe entführen. Dauer ca. 2 Std.

 

 

 

http://www.nordseetourismus.de/veranstaltungen/wenningstedt/e-wenningstedter-hundstage

Features
Barrierefrei
Kottütenspender
Leinenpflicht für Hunde
Maulkorbpflicht für Hunde
Mehrere Hunde erlaubt
Mitbringen von Hunden nur nach Absprache
Parkmöglichkeit
schreiner
Reviews
There are no reviews yet, why not be the first?
Leave a review
Übereinstimmung mit Eintrag: Gastfreundlichkeit: Hundefreundlichkeit: Sauberkeit: Verpflegung: Preis: Gesamteindruck:

Schreibe einen Kommentar

Related Listings